Hier auf dem Möwenhof betreuen wir in Vollpension gern Ihr geliebtes Pferd, welches in den wohlverdienten Ruhestand entlassen wird oder für einen längeren Zeitraum (ab ~12 Monate) in Vollversorgung untergebracht werden soll.

In der Vergangenheit konnten wir bereits weitreichende Erfahrung in der Betreuung von Pferden mit Hufrehe oder EMS / Cushing sammeln. Pferde mit RAO (vormals auch bezeichnet als COPD), IAD oder Allergiker sind hier bestens untergebracht und erfreuen sich nach kurzer Zeit der Eingewöhnung bereits weitgehender Symptomfreiheit! Die Tiere können hier im Normalfall ganzjährig ohne Medikamente auskommen.

Die Gestaltung der Stallanlage berücksichtigt in vielen Details die "Leitlinien zur Beurteilungen von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten", herausgegeben vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Die liebevolle Betreuung der Pferde erfolgt ganzjährig und umfassend u. a. durch die Eigentümer des Hofes sowie ein Team ausgebildeter Pferdewirtinnen. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit erfahrenen, teilweise spezialisierten Tierärzten aus der Region zusammen. Eine entsprechende Barhufbearbeitung, auch von "Problemhufen", wird durch einen erfahrenen staatl. geprüften Hufschmied durchgeführt.